Modische Sicherheitsschuhe bieten Tragekomfort und Sicherheit

Sowohl im beruflichen Arbeitsalltag als auch bei bestimmten Freizeitaktivitäten müssen Sie sich mit geeignetem Schuhwerk vor bestimmten Gefahren schützen. So werden zum Beispiel besondere Sicherheitsschuhe in Werkstätten benötigt, die nicht nur rutschhemmend ausgeführt sind, sondern auch gegen mögliche Quetschungen eine Schutzkappe besitzen. Darüber hinaus muss in vielen Bereichen die Sohle so ausgeführt sein, dass spitze Gegenstände, wie zum Beispiel Nägel, nicht durchgetreten werden können. Diese Safety Massnahmen richten sich immer nach dem jeweiligen Einsatzzweck. Die Berufsschuhe für Elektriker dürfen zum Beispiel keine leitfähige Sohle besitzen.

Sicherheitsschuhe Frauen
Sicherheitsschuhe Herren
Sicherheitsschuhe Herren

Jeder Sicherheitsschuh entspricht einer bestimmten Sicherheitsklasse

 

Sicherheitsschuhe und Sicherheitsstiefel müssen hohen Anforderungen entsprechen. Sie sind üblicherweise in bestimmte Sicherheitsklassen unterteilt. Neben den Grundanforderungen SB stehen hier zum Beispiel die Klassen

  • S1 umfasst die Zusatzanforderungen A + FO + E,
  • S1P umfasst die Anforderungen A + FO + E + P,
  • S2 enthält zusätzlich noch die Wasserdichtigkeit nach WRU,
  • S3 ist eine Erweiterung von S2 und ist durchtrittsicher,
  • S4 ist mit S2 vergleichbar, aber als wasserdichter Sicherheitsstiefel ausgeführt und
  • S5 ist mit S4 vergleichbar, aber zusätzlich noch durchtrittsicher.

 

Die Auswahl der jeweiligen Klassen richtet sich nach der Schweizer Berufsgenossenschaftlichen Regel für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Dabei müssen aber auch die Zusatzangaben berücksichtigt werden:

  • A steht für antistatische Sicherheitsschuhe,
  • C für leitfähige Schuhe,
  • E bezeichnet eine Energieaufnahme im Fersenbereich,
  • P steht für Durchtrittsicherheit,
  • CI bezeichnet die Kälteisolierung,
  • HI steht für eine Wärmeisolierung,
  • FO wird für öl- und benzinresistente Sohlen verwendet,
  • HRO bezeichnet das Verhalten gegenüber Kontaktwärme,
  • SRA bis SRC steht für einen bestimmten Grad an Rutschhemmung,
  • WR und WRU bezeichnet einen gewissen Grad an Wasserdichtigkeit.

 

Hohe Sicherheit, gepaart mit modischem Design

 

In unserem Shop finden Sie hochwertige Sicherheitsschuhe, die nicht nur funktionell, sondern auch optisch mit einem ansprechenden Design überzeugen. Unsere Sicherheitsschuhe entsprechen der neuesten Technologie. Sie sind die idealen Begleiter in der Industrie, im Bauwesen, beim Garten- und Landschaftsbau, aber auch bei der Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk, im Rettungsdienst und sogar in der Gastronomie. Als Obermaterial wird vornehmlich hochwertiges Leder verwendet. Die Schuhsohlen unserer Sicherheitsschuhe werden je nach Einsatzzweck aus Gummi, PU oder thermoplastischen Elastomeren hergestellt. Schauen Sie sich unseren gut sortierten Shop in aller Ruhe an.

Darüber hinaus können wir Ihnen aber auch noch eine grosse Auswahl an Zubehör und Arbeitsschutz Produkten anbieten. Selbst die von vielen Handwerkern beliebte Latzhose darf hierbei nicht fehlen.